Direktor Günther Laner stellt die HTL Anichstrasse vor.
ZUM VIDEO
Exkursion Kaunertaler Gletscherbahnen
25.03.2018
Skiexkursion Kaunertaler Gletscherbahnen

Am 23. Februar 2018 wurden Schüler und Lehrpersonen der Maschinenbauabteilung 4A-, 4B-HMBT sowie der Abendschulklasse 8ABMIM zu einer Fachexkursion zum Kaunertaler Gletscher eingeladen.

Wir wurden vom Geschäftsführer Herrn Eugen Larcher und Betriebsleiter Herrn Ing. Franz Wackernell mit seinem Team sehr herzlich begrüßt. Nach einer kurzen Einfuührung wurden drei Gruppen gebildet und die unterschiedlichen Technikbereiche der Kaunertaler Gletscherbahnen besichtig.

In einer weiteren Station wurde uns der Betrieb, der im Einsatz befindlichen Schneekanonen, genau erläutert. Die Gletscherbahnen verfügen über ca. 20 Schneekanonen und einen Wasserspeicher mit einem Fassungsvermögen von ca. 60.000 m3. Die Schneekanonen werden zentral gesteuert und je nach Bedarf in Betrieb genommen. Bei -20°C Lufttemperatur benötigt eine Schneekanone ca. 10 Liter Wasser pro Sekunde.

Bei der letzten Station wurde uns der technische Betrieb der Kabinenumlaufbahn in allen Einzelheiten erklaärt und wir hatten die Gelegenheit den komplexen Kupplungsmechanismus der Seilbahn zu besichtigen. Die Abstimmung der Sicherheits- und Betriebsbremsen in Verbindung mit der hydraulischen und elektrischen Steuerung war sehr beeindruckend. Die Kabinen selbst bieten dem Fahrgast mit einer ausgeklügelten Sitzheizung, die während des Kuppelvorganges geschwindigkeitsabhängig gesteuert wird, entsprechenden Komfort. Es war klar ersichtlich, dass ein optimaler Seilbahnbetrieb nur durch eine bestmögliche Abstimmung der jeweiligen Komponenten aus den drei Fachbereichen Maschinenbau- Elektrotechnik und Elektronik möglich ist.

Nach der Exkursion konnten wir uns bei einem köstlichen Mittagessen stärken und am Nachmittag wurden wir eingeladen mit unseren Skiern die Piste "unsicher" zu machen.

Nach dieser Exkursion auf „Skiern“ konnten wir auf einen informativen und coolen Tag zurückblicken und möchten uns bei allen Beteiligten der Kaunertaler Gletscherbahnen recht herzlich bedanken.

Die Schüler
der Abteilung Maschinenbau an der HTL-Anichstraße

ZURÜCK