Direktor Günther Laner stellt die HTL Anichstrasse vor.
ZUM VIDEO
Best und Second Best bei BeTheBest 2019 für HTL Anichstraße
14.04.2019

Der Förderverein Technik Tirol hat auch heuer wieder den Wettbewerb „BeTheBest“ für Schülerprojekte ausgeschrieben. Von 24 eingereichten Diplomarbeiten hatten es 9 Teams in die heutige Endausscheidung mit Präsentation vor der hochrangig besetzten Jury und dem interessierten Publikum geschafft. Die Jury entschied wie folgt:


1. Platz: Differentialflaschenzug, Diffrec PRO, HTL Anichstraße, Abteilung MB

2. Platz: ÖWF, Serenity Projekt - Helmet, HTL Anichstraße, Abteilung MB

3. Platz: Lord of Fire, versenkbarer Grill, HTL Fulpmes


Informationen zum Siegerprojekt finden Sie auf der Homepage von „Diffrec PRO“ https://diffrecpro.wordpress.com/

Die Funktionsweise wird in der Animation erklärt.  

https://www.youtube.com/results?search_query=tobias+schauer.

Die Anwendung wird in einem Video demonstriert.

https://www.youtube.com/watch?v=vv8fboTXDIo

Wir gratulieren Andreas Ladner, Tobias Schauer und Noah Scheiring zur perfekten Umsetzung dieses Projektes und zum beeindruckenden Präsentationsauftritt. 

Danke auch an die Betreuer Benedikt Frischmann und Martin Huber!

Eindrücke von der Projektarbeit der Zweitplatzierten (ÖWF Helmet) und einer weiteren ÖWF-Diplomarbeit sehen Sie im Film von Julia Ecker. https://www.youtube.com/watch?v=jG-D6grcBK4

Näheres zum Projekt Serenity des ÖWF finden Sie auf dem Youtube-Channel des ÖWF.https://www.youtube.com/user/OEWF

Wir gratulieren Thomas Seyrling, Maximilian Weithaler und Jakob Wett zu ihrem Mut an einem Weltraumprojekt mitzuarbeiten und dem Erfolg damit.

Danke auch an das Betreuerteam Benedikt Frischman, Christian Fischer und Katharina Sailer.

ZURÜCK