Wir starten durch!
08.05.2017
Biomedizin- und Gesundheitstechnik

Wir starten durch!

Im September 2017 starten wir mit der 1. Klasse Biomedizin- und Gesundheitstechnik. Die Anmeldezahlen können sich sehen lassen.

Wir starten mit einer vollen Klasse mit 36 Schülerinnen und Schülern. Es freut uns besonders, dass sich viele Mädchen für diese Ausbildung entschieden haben.

Sie können sich bereits jetzt schon für Schnuppertage für das nächste Schuljahr anmelden. Wir freuen uns auf Sie!


Die neue Abteilung an der HTL Anichstraße !!
12.07.2016
Die neue Abteilung an der HTL Anichstraße !!Die Technik nimmt immer mehr Raum im Gesundheitswesen ein. Wichtige innovative technische Entwicklungen werden in allen Gesundheitsbereichen sehnsüchtig erwartet.

Wir wollen allen interessierten Schülerinnen und Schülern einen in Tirol einzigartigen HTL-Ausbildungszweig anbieten:

Biomedizin- und Gesundheitstechnik

Eine Ausbildung im technischen Bereich des Gesundheitswesens. Medizinische Kenntnisse sollen sich mit technischem Knowhow vereinen und Innovationen entstehen lassen.

Die Vorbereitungen sind weitgehend abgeschlossen. Kontakte mit anderen HTLs, die diesen Ausbildungszweig führen, wurden intensiv genutzt. Wir haben Unterstützunszusagen von UMIT und MCI, die Anrechnungen bei Weiterstudium ermöglichen werden. MedEl, die größte Medizintechnikfirma, wird ebenfalls unsere Ausbildung fördern.

Praxisplätze und Diplomarbeiten wurden uns auch vom Technikbereich der Tirol-Kliniken zugesagt.

Wir sind überzeugt, dass wir eine sehr interessante HTL-Ausbildung für Mädchen und Burschen anbieten werden. 

Wer noch unschlüssig ist, kann an einem Schnuppertag (für das Schuljahr 2018/19) letzte Informationen bekommen. Anmeldungen dazu bitte telefonisch im Sekretariat: 0512 59 717 (Termine im Homepage-Kalender)

Für nähere Informationen haben wir auch eine Mail-Adresse eingerichtet:
medizintechnik@htlinn.ac.at

Download: Infomaterial