Impulsvortrag: Was kommt nach der Fachschule?
01.06.2017
Impulsvortrag: Was kommt nach der Fachschule?

Am 1. 6. 2017 besuchte ein ehemaliger Absolvent unserer Fachschule die 1AFET Elektrotechnik.

Renato Sokic war von 2008 – 2013 Klassensprecher der Fachschule und arbeitet jetzt bei der Fa. Bösch in Innsbruck. Er hielt einen ergreifenden Vortrag, was mit der Ausbildung alles möglich ist und gab Auskunft über Einstiegsgehalt, Leistungsbereitschaft und Aufstiegsmöglichkeiten, durch eine fundierte Ausbildung.

Erler Jakob (ehemaliger KV von Renato)

WEITERLESEN
Besuch der "Power Days" in Salzburg
25.03.2017
Besuch der Wie jedes Jahr machten sich auch heuer die vierten Jahrgänge der HTL Elektrotechnik wieder auf die Reise zu den Power Days nach Salzburg, um sich dort über die neusten Entwicklungen und Produkte rund um das Thema `Elektro-und Installationstechnik´ zu informieren. Und wie jedes Jahr wartete die Messe mit allerhand Neuheiten auf, wie besonderen Bus-Installationstechniken, die für spezielle Anwendungen einfach zu handhaben sind.

Natürlich freuen sich nicht nur die Schüler über die vielen Mitbringsel und Werbegeschenke der Firmen, die Handelsvertreter haben auch immer ein großes Vergnügen, schon früh den Kontakt zu ihren zukünftigen Kunden aufzunehmen.

Und so nehmen wir jedes Jahr von den Power Days viele neue Eindrücke mit, haben wieder Dinge gesehen, die wir, sollte es das schmale Schülerbudget zulassen, am liebsten sofort in unsere Wohnungen einbauen würden, und wir haben viele Kontakte zu bis dato unbekannten Firmen bekommen, die wir bei Zeiten vielleicht benötigen werden.

Markus Pohl, 4AHET
WINTERSPORTWOCHE IN KAPPL
24.01.2017
WINTERSPORTWOCHE IN KAPPLBei traumhaften Kaiserwetter und prächtigen Schneeverhältnissen durften die Klassen 2AFET und 2BHET eine Woche im Skigebiet Kappl verbringen.

Untergebracht waren wir in der Huisleralm. Diese liegt mitten im Schigebiet Dias auf 1.730 m in Kappl. Für begeisterte Wintersportler insbesondere für Schulklassen die ideale Unterkunft für eine aktive Winterwoche.
schön war´s ....
WEITERLESEN
Achtung Liebe!
19.01.2017
Achtung Liebe!Am 19.1.17 fand in der 1. Klasse Fachschule der Elektrotechnikabteilung ein moderner Aufklärungsunterricht statt.
Durchgeführt wurde der Workshop von drei Stundenten der Universität Innsbruck. Die Organisation hat unsere Schulärztin Frau Dr. Christina Schwarz und die Kosten die Schule übernommen. Einen besonderern Dank an alle Mitwirkenden, dass diese Veranstaltung zustande kam.
SCHNUPPERTAGE Dezember 2016
23.12.2016
SCHNUPPERTAGE Dezember 2016Schon über 80 interessierte Schülerinnen und Schüler aus ganz Tirol konnten einen Tag an der HTL Elektrotechnik miterleben.
Im Jänner sind noch freie Termine verfügbar!
WEITERLESEN
SCHNUPPERTAGE ELEKTROTECHNIK
20.12.2016
SCHNUPPERTAGE ELEKTROTECHNIK
Auch dieses Jahr hast DU die Möglichkeit, die Abteilung ELEKTROTECHNIK hautnah zu erleben.
Du kannst dich für Technik begeistern und du strebst eine Berufsausbildung mit Zukunft im Bereich der Elektrotechnik an? Dann melde dich für einen der Informationstage an.

Anmeldungen bitte im Sekreteriat
  • telefonisch: 0512 59717 12
  • mail: direktion@htlinn.ac.at (Betreff: Elektrotechnik-Schnuppertag)
  • oder einfach direkt im Sekretariat vorbeikommen (1.Stock Anichstr. 26-28)

Termine:

19. Dezember 2016: 13Uhr30 bis 17Uhr00 AUSGEBUCHT /  DURCHGEFÜHRT
20. Dezember 2016: 08Uhr15 bis 11Uhr45 AUSGEBUCHT /  DURCHGEFÜHRT
22. Dezember 2016: 08Uhr15 bis 11Uhr45 AUSGEBUCHT / DURCHGEFÜHRT

Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen werden noch drei weitere Termine angeboten:

16. Jänner 2017: 13Uhr30 bis 17Uhr00
DURCHGEFÜHRT
17. Jänner 2017: 08Uhr15 bis 11Uhr45 DURCHGEFÜHRT
19. Jänner 2017: 08Uhr15 bis 11Uhr45 DURCHGEFÜHRT


Treffpunkt:
Eingang Anichstrasse 26-28, 1. Stock vor der Direktion
SPORTWOCHE UMAG
19.09.2016
SPORTWOCHE UMAGSommersportwoche in UMAG. 
Die beiden Fachschulklassen 3AFEL und 3AFET waren gemeinsam auf Sportwoche in Kroatien.
Ein gelungener Abschluss des Schuljahres 15/16.
Exkursion Bartenbach
12.09.2016
Exkursion Bartenbach
Die Philosophie der Fa. Bartenbach:
„Nicht von der Leuchte zum Erscheinungsbild, sondern vom Erscheinungsbild über die visuelle Wahrnehmung zum Lichtkonzept. Und dann erst über die Physik und Lichttechnik zur Leuchte oder zu ganzen Lichtsystemen“!
Davon konnten sich die Schüler von der HTL Elektrotechnik bei einer eindrucksvollen Exkursion überzeugen.

DANKE
WEITERLESEN