Nach den Tagen der offenen Tür starten die SCHNUPPERTAGE an der Abteilung Maschinenbau
01.11.2019

Auch in der Maschinenbau-Abteilung waren die Tage der offenen Tür wieder ein ereignisreiches Event:

Wir konnten unsere fachpraktische und fachtheoretische Ausbildung in Workshops und mit Führungen durch unsere Werkstätten, Labore und Projekträume sehr vielen interessierten Besuchern zeigen. Besonderer Andrang herrschte beim neuen Robotik-Labor, unserem Wasserstrahlschneider und den Projekten der Abschlussklassen.

Vielen Dank an unsere Besucher für das große Interesse an der HTL-Ausbildung in Maschinenbau!

Danke auch an unsere Schülerinnen, ihr habt euch wieder einmal von eurer starken Seite gezeigt, und den Funken zum Überspringen gebracht - siehe Fotos unter "weiterlesen".

Für noch tiefere Einblicke laden wir alle an einer HTL-Ausbildung Interessierten zum SCHNUPPERN im MASCHINENBAU ein:

Am Schnuppertag wirst Du erfahren, was Maschinenbau ist und welche Fächer unterrichtet werden. Du kannst in den Werkstätten ein kleines Gerät anfertigen, wofür Du mit unserer CAD-Software ein Teil selber nachkonstruieren wirst. Wir sind vom Maschinenbau begeistert und möchten Dir auch zeigen, wie cool „Smart Engineering“ ist und welche beruflichen Möglichkeiten Dich erwarten! Wir freuen uns schon auf Deinen Schnupperbesuch!

Termine fürs Schnuppern im Maschinenbau:

25. November 2019: 8:30 bis 12:00 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

25. November 2019: 13:00 bis 16:30 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

27. November 2019: 8:30 bis 12:00 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

27. November 2019: 13:00 bis 16:30 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

28. November 2019: 8:30 bis 12:00 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

28. November 2019: 13:00 bis 16:30 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

9. Dezember 2019: 8:30 bis 12:00 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

9. Dezember 2019: 13:00 bis 16:30 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

11. Dezember 2019: 8:30 bis 12:00 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

11. Dezember 2019: 13:00 bis 16:30 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

12. Dezember 2019: 8:30 bis 12:00 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

12. Dezember 2019: 13:00 bis 16:30 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

13. Januar 2020: 8:30 bis 12:00 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

13. Januar 2020: 13:00 bis 16:30 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

16. Januar 2020: 8:30 bis 12:00 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

16. Januar 2020: 13:00 bis 16:30 Uhr  hier gehts zur Anmeldung

 Maschinenbau ist...

Maschinen konstruieren, Fertigungsabläufe entwickeln, Komponenten verbinden

WEITERLESEN
DESIGN AWARD 2019 geht an die HTL Anichstraße
10.10.2019
DESIGN AWARD 2019 geht an die HTL Anichstraße

Das Projekt BlutSIM – eine Diplomarbeit der HTL Anichstraße Maschinenbauabteilung - gewinnt im Rahmen der Messeauftaktveranstaltung Design- und Erfindermesse 2019 den 9. DESIGN AWARD TIROL 2019 in der Kategorie Nachwuchs / Schulprojekte. Dieses und weitere vom Förderverein Technik Tirol unterstützte Projekte sehen Sie noch bis Sonntag 13.10. auf der Innsbrucker Herbstmesse 2019. Besuchen Sie uns auf dem Stand Dm4 in Halle A. Herzliche Gratulation an Roberta Vitrano für die überzeugende Präsentation!

Eindrücke von der Preisverleihung und unserer Projektpräsentation unter "weiterlesen"

WEITERLESEN
3. Platz beim 31. EUCYS in Sofia für DiffrecPRO
17.09.2019
3. Platz beim 31. EUCYS in Sofia für DiffrecPRO
Wieder ein Erfolg für das Team und Produkt DiffrecPRO!
Mit ihrem Differentialflaschenzug konnten die drei Absolventen der Maschinenbau-Abteilung
Andreas Ladner, Noah Scheiring, und Tobias Schauer
den ausgezeichneten 3. Platz unter 100 teilnehmenden Gruppen aus 39 Nationen beim
31st European Union Contest for Young Scientist,s Sofia 2019 erzielen.
Die Schulleitung und die Lehrerinnen und Lehrer gratulieren Euch und
Euren (ehemaligen) Betreuern Benedikt Frischmann und Martin Huber aufs Herzlichste!
Alles Gute weiterhin!
Mehr im Artikel der wwww.tt.com/wirtschaft/standorttirol...
Fotoimpressionen und glückliche Gesichter unter "Weiterlesen"

WEITERLESEN
Übergabe eines tollen Diplom-Projektes an den Auftraggeber Rotes Kreuz Innsbruck
27.07.2019
Übergabe eines tollen Diplom-Projektes an den Auftraggeber Rotes Kreuz Innsbruck

Kürzlich konnte das Ergebnis der Diplomarbeit BlutSim feierlich dem Roten Kreuz Innsbruck übergeben werden. Von den Auftraggebern wurden der hohe Nutzen für die Ausbildung von Ersthelfern und Sanitätern sowie die hervorragende Praxistauglichkeit gelobt.

Gratulation an die erfolgreichen Maschinenbauerinnen Roberta Vitrano und Maria Burger.

Siehe Instagram  und Facebook oder den Pressetext auf "weiterlesen".


WEITERLESEN
Voller Einsatz auch an den letzten Schultagen!
03.07.2019
Voller Einsatz auch an den letzten Schultagen!

Unsere Schülerinnen und Schüler zeigten trotz sommerlicher Hitze noch vollen Einsatz und viel Freude bei den zahlreichen Exkursionen und Wanderungen, bei Sozialprojekten aber auch bei den Verschönerungsaktionen unserer Klassenzimmer und Gänge!

WEITERLESEN
50-jähriges Maturajubiläum der HM5 von 1969
14.06.2019
50-jähriges Maturajubiläum der HM5 von 1969

Am 14. Juni 2019, fast auf den Tag genau zum 50. Jahrestag ihrer mündlichen Reifeprüfungen, besuchten 13 ehemalige Schüler der HM5 Maturajahrgang 1969 die HTL Anichstraße Maschinenbau.

WEITERLESEN
39 Absolventinnen & Absolventen 2019 im Maschinenbau!
10.06.2019
39 Absolventinnen & Absolventen 2019 im Maschinenbau!

Vergangene Woche fanden für die zwei Abschlussklassen der Maschinenbauabteilung die Reifeprüfungen statt. Wir freuen uns mit den Absolventinnen und Absolventen und wünschen alles Gute für den weiteren Lebensweg!

WEITERLESEN
5. Maschinenbautag zeigt hohes Potenzial der HTL-Ausbildung
23.05.2019
5. Maschinenbautag zeigt hohes Potenzial der HTL-Ausbildung

Unter dem Motto „Wirtschaft trifft Schule –Maschinenbau bewegt“ fand am 23.5.2019 an der HTL Anichstraße der 5. Maschinenbautag statt.
Mit der Präsentation von teilweise bereits mehrfach ausgezeichneten Diplomarbeiten konnte der hohe Nutzwert dieser Abschlussarbeiten gezeigt werden.
Anschließend schilderten zwei Gastredner ihren persönlichen beruflichen Werdegang nach der HTL-Maschinenbau-Ausbildung und bestätigten den ungebrochen starken Bedarf an HTL-AbsolventInnen aller Fachrichtungen.

WEITERLESEN
Exkursion zur Firma Multivac und DMG- Mori
22.01.2019
Exkursion zur Firma Multivac und DMG- Mori

Am 24.01.2019 hatten 24 Schüler der 5BHMBT und 3 Lehrpersonen die Gelegenheit, die Firma MULTIVAC Verpackungsmaschinen in Lechaschau (Reutte) und die Firma DMG- MORI Werkzeugmaschinen in Pfronten (GER) zu besuchen.

WEITERLESEN
Schiwoche der 2AHMBT und 2AHWII
11.01.2019
Schiwoche der 2AHMBT und 2AHWIISchilager der 2AHMBT und 2AHWII im bewährten Quartier „Huisleralm“ in Kappl verletzungsfrei beendet!
WEITERLESEN
Hamburgfahrt der 5BHMBT
10.01.2019
Hamburgfahrt der 5BHMBT

Die Abschlusslehrfahrt der 5B Klasse der Abteilung Maschinenbau führte 22 Schüler und 2 Begleitlehrer vom 07.10. bis 12.10.2018 nach Hamburg.

WEITERLESEN
4. Maschinenbautag 2018
18.05.2018
4. Maschinenbautag 2018
Unter regem Publikumsinteresse fand am 17.5.2018 an der HTL Anichstraße der
4. Maschinenbautag 2018 statt.
WEITERLESEN
Fachexkursion der 5aHMBT
11.03.2017
Fachexkursion der 5aHMBT

Ende Februar war die Klasse 5AHMBT auf einer 2-tägigen Fachexkursion in der Schweiz und Vorarlberg und besichtigte die Firmen EMS Chemie AG (Schweiz), Blum in Höchst (Vorarlberg) und Head in Kennelbach (Vorarlberg).

WEITERLESEN
Mattenwagen für das SLW Elisabethinum Axams
12.02.2017
Mattenwagen für das SLW Elisabethinum Axams

Das Projekt Mattenwagen für das SLW Elisabethinum Axams konnte abgeschlossen werden. Der an der HTL gefertigte Aufsatz wurde im Dezember montiert und der umgebaute Mattenwagen konnte wieder dem SLW übergeben werden.


Für detaillierte Information zum Projekt bitte weiterlesen ...

WEITERLESEN
Kulturreise 5AHMBT September 2016
09.10.2016
Kulturreise 5AHMBT September 2016

Am 19. September 2016 startet die 5AHMBT vollmotiviert zur 5-tägigen Kulturreise nach Frankreich und Deutschland. Das erste Reiseziel war Straßburg im Elsass – eine Stadt geprägt von vielen historischen Ereignissen und Sehenswürdigkeiten.

WEITERLESEN