Direktor Günther Laner stellt die HTL Anichstrasse vor.
ZUM VIDEO
Tage der offenen Tür
23.10.2018
Tage der offenen Tür
Kompetenz.Technik - HTL anichstrasse.

Interessiert an einer technischen Ausbildung?
Interessiert, wie die HTL-Anichstraße von innen ausschaut?
Interessiert, was und wie bei uns unterrichtet wird?

Dann sind unsere "Tage der offenen Tür" genau das Richtige!



Unkompliziert 5 innovative Abteilungen kennenlernen:
  • Wirtschaftsingenieure-Betriebsinformatik
  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Elektronik und Technische Informatik
  • Biomedizin- und Gesundheitstechnik

Um Hektik, Gedränge  und Zeitnot zu vermeiden, zeigen wir auch heuer wieder an ZWEI Tagen unsere Ausbildungsvielfalt.

Termine:

Freitag,    16.11.18 14:00 Uhr bis 17:00Uhr
Samstag,  17.11.18 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr



Weiter Informationen zeitnah auf den Abteilungsseiten.

Auf Wiedersehen in der HTL-Anichstraße
Günther Laner
Direktor
*Tirol innoviert* mit der HTL-Anichstraße und der UNI
22.10.2018
 *Tirol innoviert* mit der HTL-Anichstraße und der UNI

Die HTL Anichstraße beschreitet neue Wege im Bereich Entrepreneurship und Innovation.

Durch die Kooperation mit dem Retail Lab der Universität Innsbruck, dem SIT Austria und dem Engagement des Schülers Marcus Ziegler zeigt unsere Schule auch auf der Universität was unternehmerisches Denken und Handeln für Ingenieure und Techniker bedeutet.


Danke an den Organisator Macus Ziegler und sein HTL-Team und dem Betreuer Rupert Erhart und seiner Vertreterin Andrea Reiter

Günther Laner

Direktor


Bild: Organisationsteam bei der Testsession in der Markthalle

WEITERLESEN
Maschinenbau-Sieg bei Forschungspreis in Leoben
21.10.2018
Maschinenbau-Sieg bei Forschungspreis in Leoben
Wie Profi-Science-Busters präsentierten am 18. Oktober 2018 Matthias Kaufman und Lukas Bernegger (4AHMBT) auf Englisch ihre Forschung zum Thema „Aluminium Eloxieren – anodizing aluminium“ an der Montanuniversität Leoben (Steiermark).

Vier Monate lang führten sie Versuche durch, die dem Rohstoff Aluminium eine Härteschicht verpassen sollten, sodass das Material für die Anwendung in diversen Bereichen des Maschinenbaus tauglich ist. Unseren jungen Wissenschaftlern gelang es, ihre komplexen Tests und Resultate unterhaltsam und locker dem Publikum und der hochkarätigen Jury (Professoren der Universität) anschaulich zu machen.

Nach ihrem beeindruckenden Sieg dürfen sie nun ihre Forschung bei der Rohstoff-Messe  in Bologna präsentieren, welche vom Raw Material Hub Regional Center Adria organisiert wird und an der Schüler und Schülerinnen von insgesamt zwölf europäischen Ländern teilnehmen.

Herzlichen Glückwunsch von den Betreuern Katharina Grif, Harald Piock und Regina Standún und von der gesamten Schulgemeinschaft!


Bild: Unsere Sieger in der 3. Reihe ganz rechts
HTL-Tage, die Übersicht für alle neuen Techniker und Technikerinnen
20.10.2018
HTL-Tage, die Übersicht für alle neuen Techniker und TechnikerinnenAlle HTLs aus Tirol zeigten an zwei Tagen ihre Ausbildungsrichtungen. 

Die Schülerinnen und Schüler der HTL-Anichstraße konnten die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten dem interessierten Publikum vorführen. Die Professoren gaben Auskunft über die Lehrplaninhalte und die sehr gute Zukunftschancen der Absolventinnen und Absolventen. 

Noch genauere Informationen gibt es an den Tagen der offenen Tür und an den Schnuppertagen der einzelnen Abteilungen. 

Danke an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer
Günther Laner
Direktor

Bild: Das gesamte Team der HTL-Tage
WEITERLESEN
Herbst-Messe: Schüler der HTL Anichstraße gewinnen den Design Award Tirol
30.09.2018
Herbst-Messe: Schüler der HTL Anichstraße gewinnen den Design Award Tirol

Das Projekt ActiHealth  konnte auf der Design- und Erfindermesse, die vom 10. bis 14. Oktober 2018  im Rahmen der Innsbrucker Herbstmesse  stattfindet, als Sieger der Kategorie „Nachwuchs-/Schulprojekte“ den Design Award Tirol 2018 erlangen.

 Die Direktion gratuliert den Gewinnern und ihren Betreuern

Günther Laner

Direktor


Links:

ActiHealth-Seite

Innsbrucker Messe

Design- und Erfindermesse

WEITERLESEN
HTL Schüler beim Repair Cafe der HAK Innsbruck
29.09.2018
HTL Schüler beim Repair Cafe der HAK InnsbruckDie HTL-SchülerInnen der 3AHET haben am 2. Oktober 2018
in der HAK Innsbruck beim Repair Cafe erfolgreich ihr Können
unter Beweis gestellt. Die SchülerInnen reparierten diverse
Elektrogeräte wie zum Beispiel:
- Nähmaschine
- Stereoanlage
- Kaffeeautomat (Kapselmaschine)
- Stehleuchten
- Dampfbügeleisen
uvm.
 


Die BesucherInnen und die LehrerInnen der HAK waren
sehr begeistert von der engagierten Schülergruppe der HTL
für Elektrotechnik, die eine Reparaturquote von ca. 9 von 10
"Geräte repariert", aufweisen konnten.

Der Erfolg des Repair Cafes an der Handelsakademie Innsbruck war
zu einem großen Teil der Verdienst unsere Schüler der 3AHET.

Weiter Termine über Repair Cafes in Tirol gibt es unter:
http://www.repaircafe-tirol.at

Danke an die Schülerinnen und Schüler und an den Betreuer Stefan Fankhauser
Günther Laner
Direktor
WEITERLESEN
Europäisches Entrepreneurship-Zertifikat
28.09.2018
Europäisches Entrepreneurship-Zertifikat Die HTL-Anichstraße wurde bei der ICL - Conference (interactive collaboration learning) in Kos (Griechenland) als erste HTL Westösterreichs zertifiziert und kann nun Schülerinnen und Schülern, die die Bedingungen erfüllen, ein europaweit gültiges Zertifikat als Entrepreneur ausstellen.

Diese Zertifizierung gelang, weil die vom Ministerium festgelegten umfangreichen Erfordernisse erfüllt wurden. Die Übergabe des Schriftstücks wird vom Unterrichtsminister am 25.10. vorgenommen.



Danke an alle beteiligten Personen
Günther Laner
Direktor

Bild: nach dem Audit des Gremiums 
Prof. Erhart schreibt erste österreichische Entrepeneur-Lehrbücher
27.09.2018
Prof. Erhart schreibt erste österreichische Entrepeneur-Lehrbücher
Eines der aktuellsten und von der EU und dem Bildungsministerium stark unterstützten Themen ist "Entrepeneurship" (einfach auf Deutsch: Unternehmertum). Um das im Lehrplan neue Thema im Unterricht gut einsetzen zu können und vermutlich auch aus der Not heraus, hat Prof. Dr Rupert Erhart, ein Wirtschaftslehrer unserer HTL, zwei Schulbücher geschrieben. Sie wurden als Schulbücher akkredidiert und im TÜV-Verlag veröffentlicht.

Gratulation zu dieser Arbeit
Günther Laner
Direktor

Bild: Präsentation der Bücher bei TÜV-Tirol mit leitenden Vertretern des TÜV-Österreich
TINIP - Wettbewerbserfolg
13.06.2018
TINIP - Wettbewerbserfolg
Projekte der HTL-Anichstraße gewinnen in allen Kategorien, in denen Schüler unserer Schule eingereicht haben.

Der Preis der Kategorie "Elektronik, Elektrotechnik, Informatik und Wirtschaftsingenieure" und in Folge auch der Hauptpreis des TINIP 2018, des "Tiroler Nachwuchs Ingenieur Preis" ging an das Projekt "HYPERLAPSE - Seilkamera" von Jakob Straßl und Julian Thöni aus der Elektronik-Abteilung.

Der Preis der Kategorie "Maschinenbau und Mechatronik" ging an das Projekt "Konzeptentwicklung für einen Kühlerprüfstand" von David Dötlinger und Martin Kriechhammer aus der Maschinenbauabteilung.

Ich gratuliere allen Teilnehmern und den Gewinnern, die sich gegen die harte Konkurrenz aller Tiroler HTLs durchsetzen konnten.

Günther Laner
Direktor
WEITERLESEN
Erste Hilfe Kurs mit Katastrophenübung als Abschluss
12.06.2018
Erste Hilfe Kurs mit Katastrophenübung als Abschluss
Auch heuer wird ein 1.Hilfe-Kurs von unserer Schulärztin Dr Christina Schwarz organisiert. Den spannenden Abschluss wird wieder eine Katastrophenübung mit "Schauplätzen" in der ganzen Schule bilden.

Hier noch Bilder vom vergangenen Jahr. (Wichtig: Es gab keine realen Verletzungen, aber perfekt geschminkte Helfer einer befreundeten Schule.)   
WEITERLESEN
Datenschutz
28.05.2018
Die neue Datenschutzgrundverordnung trifft auch unser Unternehmen "Schule".
Mit folgendem Link kommen wir der Datenschutzinformation nach Artikel 12ff DSGVO nach.

Datenschutzinformation

Die Direktion
HTL läuft fast allen davon
13.05.2018
HTL läuft fast allen davonErstmals nahm ein Laufteam der HTL-Anichstraße den Stadtlauf in Angriff.

Schüler, Unterrichtpraktikanten, Vertreterinnen von Verwaltung und Lehrkörper und eine Staffel ALLER Abteilungsvorstände waren am Start.
...und auch im Ziel!!

Gratulation von einem verhinderten Schulleiter
Günther Laner
WEITERLESEN
Absolventen dringend gesucht!!
12.05.2018
Absolventen dringend gesucht!!Laufend werden auf unsere Homepage neue Angebote für unsere Absolventinnen und Absolventen gestellt. Soeben wurde ein tolles Jobangebot der Firma SIEMENS, einem Mitglied des HTL-Kuratoriums, aktivgeschaltet.

Schauen Sie doch in der Job-Börse (Menüpunkt Kooperation / Jobangebote) vorbei. Der dringende Bedarf an unseren qualifizierten Absolventinnen und Absolventen macht deutlich, wie wichtig und erfolgsversprechend eine HTL-Ausbildung an unserer Schule ist.

Unseren Abschlusskandidatinnen und -kandidaten wünsche ich jetzt schon eine gelungene Matura und dann einen erfolgreichen Weg in die Technikzukunft.

Günther Laner
Direktor
Innovativste Schule Tirols
03.05.2018
Innovativste Schule TirolsDie HTL-Anichstraße wurde wieder 

"innovativste Schule Tirols".

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und das Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort vergeben diese wichtige Auszeichnung.



Die HTL-Innsbruck, Anichstraße konnte nur durch ihre innovativen Schülerinnen und Schüler, die mit ihrem engagierten Betreuern kreative und spannende Projekte verwirklichen diesen Preis erreichen. Deshalb unser Dank an alle kreativen Köpfe der HTL-Anichstraße.

Günther Laner
Direktor
Jugend Innovativ!
24.04.2018
Jugend Innovativ!Beim Halbfinale an der HTL-Salzburg für die Länder Tirol, Vorarlberg und Salzburg konnte das Projekt-Team xxx mit ihrem Projekt "Acti-Health" das begehrte Ticket zum Finale in Wien erreichen.

Beteiligte Schüler:
Filip Rezo, Clemens Gamper (1 Diplomarbeiten an der Abteilung Elektronik und Technische Informatik)
David Thaler, Matteo Pilz, Tobias Muigg, Florian Griesebner, Elias Gendu (2 Diplomarbeiten an der Abteilung Wirtschaftsingenieure)

Betreuer:
Felix Klingler, Benedikt Frischmann, Martin Huber

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg in Wien
Günther Laner
Direktor

(Die genaue Projektbeschreibung gibt es in einem früheren Eintrag über "Be the best")
Wettbewerb: Junge Forscher gesucht!
20.04.2018
Wettbewerb: Junge Forscher gesucht!Die Universität Innsbruck schrieb auch in diesem Jahr wieder den 4-Länder Schülerwettbewerb „Junge Forscher gesucht!“ aus. Er bietet Schülerinnen und Schülern zwischen 16 und 20 Jahren die Möglichkeit, Experimente, Ideen und Erfindungen aus den Geistes- und Naturwissenschaften wie auch aus Wirtschaft und Technik zu präsentieren. Den SiegerInnen winken Geldpreise bis zu 3000 Euro.

Der Schülerwettbewerb wird bereits zum sechsten Mal von der EURAC (Europäischen Akademie Bozen) und der Universität Innsbruck gemeinsam mit der Autonomen Provinz Trient und der Schweizerischen Alpinen Mittelschule Davos ausgetragen. Unterstützt wird der Wettbewerb vom Landesschulrat für Tirol und dem Land Tirol (Euregio).

In einem sehr spannenden Finale konnte das Projekt "Ava-Drone" den ersten Preis erreichen. Das Projektteam konnte 3.000 Euro Preisgeld einstecken.

Beteiligte Schüler:
Johannes Sterzinger, Florian Neururer, Laurin Rossmeier, Markus Pfeifer, Fabian Pfurtscheller

Wir gratulieren und wünsche weiterhin viel Erfolg
Günther Laner
Direktor

(Bild: Uni-Innsbruck, Projektbeschreibung siehe voriger Eintrag)
Sensationeller Sieg bei "Be the best"-Wettbewerb
15.04.2018
Sensationeller Sieg bei Der Förderverein Technik prämiert jedes Jahr durch eine hochkarätige Jury die besten Diplomarbeiten aus dem HTL-Bereich.

Auch heuer gelang Schülern der HTL-Anichstraße der Sieg in diesem Wettbewerb. Allerdings konnte sich die Jury nicht zwischen zwei Projekten entscheiden und vergab zwei erste Plätze. BEIDE an die HTL-Anichstraße!

Und ein weiterer Sieg gelang: Der Sonderpreis der Firma Plansee ging an Michael Stöckl aus der 5B Maschinenbau.

Gratulation an die engagierten Projektanten und ihre Betreuer
Günther Laner
Direktor
WEITERLESEN
Fachtagung STAHSEILE
05.04.2018
Fachtagung STAHSEILE

Zweitägige Fachtagung zum Thema STAHLSEILE an der
Höheren Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt Anichstraße

Am 5.3 und 6.3. 2018 fand eine zweitägige Fachtagung mit dem Schwerpunkt Stahlseile statt. 

 Organisiert von der Versuchsanstalt für Maschinenbau (V.A.M. Innsbruck) an der HTL Anichstraße stand neben den Fachvorträgen auch ein gegenseitiges Kennlernen von Mitarbeitern der Fa. Teufelberger als Seilhersteller und Vertretern von Seilbahnbetreibern sowie derGenehmigungsbehörde im Vordergrund.

WEITERLESEN
Exkursion Kaunertaler Gletscherbahnen
25.03.2018
Exkursion Kaunertaler Gletscherbahnen
Skiexkursion Kaunertaler Gletscherbahnen

Am 23. Februar 2018 wurden Schüler und Lehrpersonen der Maschinenbauabteilung 4A-, 4B-HMBT sowie der Abendschulklasse 8ABMIM zu einer Fachexkursion zum Kaunertaler Gletscher eingeladen.

Wir wurden vom Geschäftsführer Herrn Eugen Larcher und Betriebsleiter Herrn Ing. Franz Wackernell mit seinem Team sehr herzlich begrüßt. Nach einer kurzen Einführung wurden drei Gruppen gebildet und die unterschiedlichen Technikbereiche der Kaunertaler Gletscherbahnen besichtig.

Die Direktion der HTL-Anichstraße bedankt sich für die Einladung

Günther Laner
Direktor



WEITERLESEN
Die HTL-Anichstraße
20.12.2017
Die HTL-AnichstraßeDirektor Günther Laner stellt die HTL-Anichstraße vor

Video abspielen
Biomedizin- und Gesundheitstechnik
20.12.2017
Biomedizin- und GesundheitstechnikAbteilungsvorstand Helmut Stecher stellt mit Schülerinnen und Schülern die neue Abteilung Biomedizin- und Gesundheitstechnik vor

Video abspielen
Elektronik und Technische Informatik
20.12.2017
Elektronik und Technische InformatikAbteilungsvorstand Helmut Stecher stellt mit Schülerinnen und Schülern die Elektronik und Technische Informatik vor

Video abspielen
Elektrotechnik
20.12.2017
ElektrotechnikAbteilungsvorstand Christian Neuner stellt mit Schülerinnen und Schülern die Elektrotechnik vor

Video abspielen
Maschinenbau
20.12.2017
MaschinenbauAbteilungsvorstand Klaus Vogler stellt mit Schülerinnen und Schülern den Maschinenbau vor

Video abspielen
Wirtschaftsingenieure-Betriebsinformatik
20.12.2017
Wirtschaftsingenieure-BetriebsinformatikAbteilungsvorstand Andreas Reimair stellt mit Schülerinnen und Schülern die Wirtschaftsingenieure - Betriebsinformatik vor

Video abspielen
HTLanichstraße ist eEducation.Expert.Schule
30.03.2017
HTLanichstraße ist eEducation.Expert.SchuleAuf Grund von erbrachten Leistungen im Bereich Informationstechnologie und deren Anwendungen in der Bildung wurde der HTL-Anichstraße vom Bildungsministerium der Status einer "Expert-Schule" zuerkannt.


Die Verantwortung für die eEducation an unserer Schule liegt bei Prof. Markus Signitzer

Danke für das Engagement auch an die Kollegen, die mit ihrer Arbeit diese Auszeichnung ermöglicht haben.

G. Laner
Direktor
Dekretverleihung
05.07.2016
Dekretverleihung Am 5.7.2016 wurde Prof. Eugen Singer von Landeschulratspräsidentin Dr. Palfrader der Titel Oberstudienrat verliehen.

Die Schulleitung gratuliert zu dieser verdienten Auszeichnung.

Dir. Günther Laner


Foto: v.l. LSR-Direktor HR Dr. Reinhold Raffler, OStR DI Eugen Singer, LSR-APR Dr. Beate Palfrader, Dir. Mag. Günther Laner